# 1025 ...

Veröffentlicht auf von Sarah

Ich bin grad am aufräumen und Scrubs schauen :) Ich weis absolut nicht, was ich bloggen soll desswegen lass ich es heute mal. Vieleicht mach ich ja (wenn es wieder ordentlich ist^^) ein Zimmervideo. Wer weis. Wollte euch nur bescheid geben, dass heute wohl nichts mehr kommt :D Liebe Grüße & euch allen noch nen schönen Tag! Ach, falls ihr Aktikelideen habt die umsetzbar sind - lasst es mich wissen :)

 

 

Kommentiere diesen Post

Laura 11/02/2011 15:46


Willst du dir nicht mal formspring holen? Das wäre doch besser, als wenn hier alle die Fragen stellen oder? :)

Ich wollte aber auch mal fragen, wie viel du für das shooting bezahlt hast?
und hat die fotografin eine eigene homepage oder so?


Sarah 11/04/2011 10:21



Nee Formspring hatte ich mal aber finde es nicht so gut..^^ Lieber hier dann die Fragen auch wenns nicht immer zum Blogpost passt ;D Und ích hab für das Shoot 50€ gezahlt aber nur weil wir uns
kennen :) Ansonsten ist es etwas teurer & das ist ihre Seite http://www.steffiphotography.de


 



Maria 10/28/2011 18:24


hab ich was verpasst? was für ein Lästerblog denn?


Sarah 11/04/2011 11:09



"Realgossip" unfassbar wie sich das Blatt gewendet hat ;) Sie hatte etwas kritisierende Texte über bekannte Bloggerinnen verfasst & einge haben die Kritik halt sehr schlecht aufgenommen.
Jetzt hat sie geschrieben, dass es alles nur ein Projekt war um aufzuzeigen wie leichtfertig alle ihre persönlichen Dinge im Internet Preisgeben und wie angreifbar man sich damit macht. Meiner
Meinung nach sehr gut gemacht und es hat einem echt die Augen geöffnet. Sie hat ihren Blog schon gelöscht :( Leider.



Yasmin 10/28/2011 17:28


Deine ganzen Schuhe zeigen / Lieblingsschuhe! :):D


Sarah 11/04/2011 11:10



Tolle Idee :) Mittlerweile sind sooooooo viele dazu gekommen :D



anonym 10/28/2011 12:11


was ist denn ein lästerblog?


Sarah 11/04/2011 11:10



Ich finde "lästerblog" hat nicht gestimmt.


"Realgossip" unfassbar wie sich das Blatt gewendet hat ;) Sie hatte etwas kritisierende Texte über bekannte Bloggerinnen verfasst & einge haben die Kritik halt sehr schlecht aufgenommen.
Jetzt hat sie geschrieben, dass es alles nur ein Projekt war um aufzuzeigen wie leichtfertig alle ihre persönlichen Dinge im Internet Preisgeben und wie angreifbar man sich damit macht. Meiner
Meinung nach sehr gut gemacht und es hat einem echt die Augen geöffnet. Sie hat ihren Blog schon gelöscht :( Leider.



Tati 10/28/2011 09:35


Wow, ein richtig "professionelles" Foto Shooting? Oder mehr aus "Spaß"? :)


Sarah 10/29/2011 20:45



Ja schon professionell, aber nur aus spass und nicht um zu modeln oder sowas :D