# 678 Ja, es hat eine bedeutung :D

Veröffentlicht auf von Sarah

Da viele denken, dass ich einfach irgendwas Mainstreem Mäßiges machen gelassen habe, erklär ich euch was es für mich bedeutet! :D Mein Tattoo hat eine Bedeutung, undzwar: Meine Freundin die ich seit fast 19 Jahren kenne und wir durch dick und dünn gegangen sind hat sich fast das selbe machen lassen. Wir beide verbinden sehr viel mit Musik. (Auch wenn ichs nicht kann haha!) - Ich singe sehr gerne und viel. Früher war ich IMMER im Chor usw. Ich kenne 90% aller Songtexte von Liedern auswendig... :D Und sing die auch immer mit^^ ich weis das klingt komisch aber ich verbinde sehr viel positives und lustiges mit Musik. Ich kann mit fast jedem Lied eine Situation verbinden die ich dann nicht mehr vergesse...vorallem wenn ich das Lied wieder höre :) Und ich hatte Anfangs auch totale Probleme in der 5. Klasse, Noten zu lernen bis es mir nach langem Üben dann gelungen ist :) Und mir gefallen Noten einfach :) Aber es war eine ziemlich spontane Aktion. Ich hab leider kein schönes "S" gefunden... der Tattoowierer meinte ich soll mir das nochmal überlegen mit meinem selbstgemalten S :D desswegen haben meine Freundin und ich  uns dann dafür entschieden :P Ich kann verstehen dass ihr denkt, dass das Tattoo total Mainstreem ist aber für mich ist es das nicht :)

Unbenannt - 2g

Veröffentlicht in Tattoo

Kommentiere diesen Post

Pia 05/23/2011 22:26


und selbst wenn es keine bedeutung hätte, es wäre DEINE entscheidung süße :)


Sarah 05/26/2011 15:10



Richtig :D DANKE SÜßE :*



Lisali 05/20/2011 20:24


ich singe auch für mein leben gerne & war früher auch in einem chor


Sarah 05/20/2011 20:34



Hehe :) :*



Anna 05/20/2011 17:33


Ich find die Bedeutung zielich schwach.. aber deiner Sache. Ich glaube dir wirds nicht lange gefallen ..


Sarah 05/20/2011 20:34



Ich muss ja hier doch niemandem was "beweisen" !? :D Also ich mag es und mir reicht der Grund. Zumal ich es auch total überwertet finde, dass jedes Tattoo immer einen wahnsinnig tiefen grund
haben muss! Dann dürfte sich jeder 2. kein tattoo machen lassen! Es ist doch jedem seine Entscheidung. Es ist ja keine wahnsinnig auffällige stelle. Z.b eine Freundin von mir hat sich
total unüberlegt ihren Namen und eine Blume aufs Handgelenk tattoowieren lassen. Es war kein guter Tattoowierer - ihr gefällt es überhauptnicht und schämt sich dafür - und sie
lässt es jetzt weglasern! Ich sehe meins ja nicht jeden Tag und wenn ich will lass ich die Haare auf oder mach einen seitlichen Zopf usw. nur zeig ich es gerne und mach zurzeit immer die Haare zu
;)