# 1073 Wieviele Tressen benutze ich für die HV?

Veröffentlicht auf von Sarah

Für die HV (Haarverlägerung) benutze ich nur 3 Teile. Wenn ich mir einen Zopf mache meistens auch nur die große Tresse. Die 2 Seitenteile (für den Übergang) mit 2 Clips habe ich doppelt genäht, die große mit 3 Clips 4 Fach.

 

Auf dem Bild sieht man wieso ich mir nochmal eine neue, große Tresse gemacht habe. Die 2 kleinen habe ich mitgetönt, die große nicht. Nur die neuen Haare. Ich hoffe ihr wisst wie ich das meine :) Also die hellere auf dem Bild wird für die Locken benutzt, die neue (gleiche Farbe) für die glatten :) 

 

Einige wissen wahrscheinlich immernoch nicht wie ich das meine. :) Wenn man wie ich, eine Echthaartresse bestellt, bekommt man eine sehr breite Tresse an die einzeln die Haare genäht wurden. Sprich wie ein Stück "Stoff" an welches man Haar für Haar dran genäht hat.

 

  

Um später Clips dran nähen zu können, muss man die Tresse in kleinere Teile zusammen schneiden. Am besten ist das mit einer Freundin o.ä die einem ca. abmisst wie beit die große Tresse sein muss, damit sie von Ohr zu Ohr geht. Das ist ja bei jedem etwas anders desswegen finde ich es besser, wenn man sich die Tressen selbst zusammen schneidet anstatts schon fertige Teile zu kaufen. Auf jedenfall habe ich dann 4 gleichlange Stücke der Tresse übereinander gelegt und diese erstmal übereinander genäht. Zum Schluss kommen noch die Clips dran. Ich habs jetzt bei einer Schneiderin machen lassen. Dafür musste ich gerademal 3€ zahlen^^ Aber das variiert ! Also fragt halt mal nach wenn ihr es nicht selbst so perfekt und fest hinbekommt.

 

  

Im Video (was ich gleich nochmal mache da die ersten 2 Versuche nicht gelungen sind da es zu dunkel war..) seht ihr dann auch wie ich die 3 Stücke einsetzte. Bei meiner Haarlänge brauch ich nicht mehr.

Saraah

 

 

Veröffentlicht in » Haare

Kommentiere diesen Post

Nicole 11/22/2011 00:08

hey, darf ich mal fragen, wieviel du für die tresse bezahlt hast?hab immer gedacht, tressen kosten weniger wie fertige clip-in-extensions, aber irgendwie ist das bei timeforhairextensions nicht der
fall??
und was für eine haarart hast du genommen, russisch oder indisch??danke schonmal^^

Sarah 11/28/2011 14:22



Die Haare sind echt ihr Geld wert und es sind viele! Und das sind sie:


http://www.time-for-hair-extensions.de/Tressen/Echthaar-indisch-Remy-Echthaartressen/Indische-Remy-Echthaar-Tresse-60-cm-66-67.html